Das Schiff

Die Avontuur ist ein zwei mastiger Gaffelschoner, gebaut 1920 bei Otto Smit, Stadskanaal, Niederlande. Bis 2005 wurde sie als Frachtsegler genutzt, zuletzt vom niederländischen Kapitän Paul Whalen. Er segelte Fracht zwischen Nord- und Ostsee, dem Nordatlantik und Häfen in der Karibik, wo sie allgemein als einer der letzten wahren Frachtsegler des 21. Jahrhundert galt.
Nachdem sie einige Jahre als Passagierschiff für Tagesausflüge entlang der holländischen Küste und zwischen den westfriesischen Inseln operierte, wurde die Avontuur im Herbst 2014 das Fundament der Timbercoast Gemeinschaft.

SpecificationsSheet_V3-3