Mai 2019 - Newsletter

Mai 2019 – Newsletter

AVONTUUR Voyage 4 / Woche 32
– der Golfstrom


Kapitän Joachim und seine Besatzung haben Halifax in Kanada, erreicht! Nach 30 Tagen auf See mit starken Gegenwinden sowohl im Golf von Mexiko als auch nahe Halifax, haben alle an Bord wieder gezeigt aus welchem Holz sie geschnitzt sind und haben wohlbehalten an der atlantischen Seite Kanadas angelegt. Eine enorme Leistung, besonders da im Hafen von Halifax seit Mitte des 20. Jahrhundert kein Segelfrachtschiff mehr angekommen ist.

Möglich wurde das erst nach acht Monaten intensivem Austausch von TIMBERCOAST, den Hafenbeteiligten, dem Importeur und dem Exporteur. Um einen solchen Segeltarnsport in Kanada und auch in den USA finanziell rentabel zu machen, benötigen Segelfrachtschiffe und ihre Frachtpartner die Unterstützung aller Hafenbeteiligten und Gewerkschaften, um die enormen Kosten von 10 bis $20.000, die mit einem Hafenaufenthalt in diesen Regionen verbunden sind, tragbar zu machen. Vielen Dank an alle Parteien für ihre uneingeschränkte Unterstützung. Die Zukunft ist vielversprechend für gemeinschaftliche Segelfrachtfahrt.

In Halifax haben wir 2,6 Tonnen Fairtrade- und Bio-Kaffee für Just us Coffee gelöscht. Dieser besondere Kaffee sowie AVONTUUR Kaffee und Teikei Kaffee wurden in Veracruz, Mexiko, geladen.

Über 40 Kaffeebauern in ihren Familien kamen zu uns auf die AVONTUUR in Veracruz. Wirklich ein magischer Tag für alle. 📷 Verena Brüning

Unsere Gastgeber in Veracruz, Ensambles und Teikei haben unserer Besatzung einen spektakulären Empfang bereitet. An Bord besuchten uns Kaffeebauern, die teilweise noch nie an der Küste waren, geschweige denn auf einem Schiff, das ihren Kaffee transportiert. Durch die von Ensambles gestellten Übersetzer konnten die Bauern und die Besatzung gemeinsam lachen und sich gegenseitig über ihre Arbeit informieren. Anschließend wurde unsere Mannschaft auf eine der Ensambles Kaffeefarmen eingeladen (einige Crewmitglieder hatten noch nie eine Kaffeepflanze gesehen), wo sie aus erster Hand erfuhren, unter welchen Voraussetzungen die Gemeinschaft von Kaffeebauern ihren Weltklasse-Kaffee mit Bio-Zertifikat anbaut. Ein wirklich einzigartiger Hafenaufenthalt, der die Lücke schließt zwischen Kaffeebauern, Seglern und bald schon europäischen Liebhabern von gesegeltem Kaffee.

Für einen Einblick in das Leben auf der Avontuur gibt es HIER den Bericht von Shipmate Thomas.

Noch im Bau, kommt die ANNY VON HAMBURG nach Bremerhaven SeeStadtFest 23. – 26.05. Bilder aus dem Archiv.

Veranstaltungen


Bremerhaven SeeStadtFest  23. – 26.05. 
Die ANNY VON HAMBURG wird dabei sein!!!  Kommt auf’s Schiff, genießt einige AVONTUUR Produkte, nehmt an einer Rumprobe teil und macht die Anny zum Treffpunkt mit euren Freunden.  Und lasst es euch auf keine Fall entgehen, unseren RASMUS zu probieren, dem einzigen auf einem Frachtsegler gereiften Korn. Vollständiger Zeitplan HIER.

38. Flensburger Rumregatta 30.5. – 02.06.
Kapitän Cornelius wird mit einem Stand und all unseren Lieblingsprodukten dabei sein.

 

Die Rückkehr der AVONTUUR – Hamburger Hafenmuseum 06.07.
Die beste Veranstaltung des Jahres! Schließt euch uns an und helft uns, die Ladung der AVONTUUR zu löschen.  Seit dem Auslaufen in Elsfleth am 7. Oktober 2018 hat die AVONTUUR eine unglaubliche Kollektion von Kaffee, Kakao, Rum, Rotwein, Salz, Gin und mehr geladen.  Lasst uns zusammen entladen!  Ein Tag, an den man sich sicher erinnern wird!

Hanse Sail Rostock 08. – 11.08.
Die AVONTUUR segelt zur Hanse Sail Rostock 2019! Begleitet uns auf der „Baltic Summer Tour“ von Hamburg nach Rostock und zurück nach Elsfleth, der letzten Etappe der vierten Reise. Mehr Details HIER.

Freiwillige willkommen! Würdest Du uns bei einer dieser Veranstaltungen unterstützen, oder uns in Elsfleth mit der Vorbereitung der schönen ANNY auf das SeeStadtFest in Bremerhaven helfen? Wir würden uns freuen wenn Du dabei bist! Sende eine E-Mail an: contact@timbercoast.com

„Der Anbau von Zuckerrohr auf Madeira geht auf das 15. Jahrhundert zurück, als die Insel zu einem wichtigen Zuckerlieferanten wurde, der als Weißgold bekannt wurde. “ – Visit Madeira

AVONTUUR Voyage 4 – Neuigkeiten


Getreu unseren Werten verfolgen wir bei der Beschaffung unserer Waren einen umweltschonenden Ansatz, der sich auf eine gesunde Landbewirtschaftung konzentriert und gleichzeitig die Gemeinschaften unterstützt, aus denen unsere Produkte stammen. Von den Landwirten, den Brennern, den Weinbauern, den Imkern und unseren Seglern bis hin zu den Verbrauchern, konzentrieren wir uns auf eine auf Menschen und Umwelt ausgerichtete Wertschöpfungskette. Hier ist eine kurze Liste einiger AVONTUUR-Produkte, die auf der vierten Reise nach Deutschland segeln.

AVONTUUR Merlot – Von einem kleinen, biologisch zertifizierten Weingut, der von einem Wein- und Naturliebhaber aus dem Herzen des Bordeaux betrieben wird.

AVONTUUR “Signature RUM” Voyage 4 – Von der majestätischen Insel Madeira kommt ein Rum Agricole, gebrannt aus dem Saft von lokalem Zuckerrohr, das auf kleinsten Terrassenfeldern angebaut wird. Eine edle Spezialität von Bauern und Brennern, die sich der Erhaltung des hervorragenden Rufs ihrer heimischen Produkte widmen. Eine Rarität, die seit Jahrzehnten nicht mehr verschifft wurde!

Kapitän Joachim und Crew bei einem Besuch auf der Farm im Nebelwald von Veracruz. 📷 Verena Brüning

AVONTUUR Kaffee – In Mexiko besuchte unsere Besatzung die Bauern auf ihren Farmen und informierte sich aus erster Hand über den Anbau ihres Kaffees. Das Engagement der Kaffebauern für den ökologischen Landbau angesichts der Herausforderungen Mexikos mit dem Pilz „Kaffeerost“ ist inspirierend und führt zu einer fantastischen Tasse Kaffee, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten.

Außerdem bringen wir Meersalz von den Kanarischen Inseln mit, ‚Bean to Bar‘ für Schokoladenmanufaktur aus Belize, eine Sammlung lokaler Leckereien von den Azoren wie z.B. Peter Café Sport Gin do Mar und unseren einzigartigen AVONTUUR Korn, der auf dieser Reise in handverlesenen Chateau Margaux-Fässern unter Segeln gereift wurde.

 

Unterstütze unsere Crew, das Schiff und unser Projekt, in dem du unseren Premium direct trade AVONTUUR Produkt. 

 

Hinweis: Newsletter-Abonnenten haben einen Rabattcode erhalten.  Lassen Sie sich nicht im Stich, abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie die gleichen Sonderaktionen und seien Sie der Erste, der alle Neuigkeiten von TIMBERCOAST erhält.  Du kannst dich HIER anmelden.

*Titelbild von Antje Seifert 


¤