Von Horta nach Hause!

Wer die Schiffsposition unseres Frachtseglers AVONTUUR verfolgt (https://timbercoast.com/de/schiffsposition/) weiß, dass wir uns aktuell kurz vor dem nördlichsten Punkt unserer Voyage 5 befinden und wohl noch heute(!) Schottland umrunden werden. Mit an Bord sind jüngst 500 Flaschen einer legendären Köstlichkeit aus Horta auf den Azoren: Der „Peter Café Sport – Gin do Mar„.

Das Peter Café Sport ist beinahe so alt wie die AVONTUUR selbst und seit je her ein Anlaufpunkt für Segler von überall auf der Welt. Hier trafen sie sich und tauschten Geschichten und Träume aus, planten Routen und erfreuten sich an Peters Gastlichkeit. Und sicherlich ging auch der ein oder andere Gin Tonic über den Tresen. Segellegenden wie Bernard Moitessier, Robin Knox Johnston oder Sir Francis Chichester, der als einer der Ersten alleine die Welt in einem Segelboot umrundete, waren hier ebenso zu Gast wie der französische Chansonsänger Jaques Brel oder Jacques Yves Cousteau, der Pionier der Ozeane. Oder eben Anfang Juli 2020 unsere Crew von der AVONTUUR. Ob man den besonderen Geist atmet, der in jenen Räumen voller Wimpel, Flaggen, Fotografien und maritimen Fundstücken weht und den Charme unzähliger Geschichten und Geschichte spüren kann?

Das werden wir mit Sicherheit unsere Shipmates fragen, wenn sie Ende Juli nach Hause, nach Hamburg kommen. Im Gepäck jedenfalls haben sie dieses einzigartige Getränk, das jeden, der schon einmal dort gewesen ist, zurückversetzt nach Horta, in Peter‘s Café Sport, und in die Zeit zurück, als man dort seinen Gin Tonic trank und die Gesellschaft der Seglergemeinschaft genoss. Genieße ihn mit uns auf timbercoast.de.

 

UPDATE: Wir haben die große Freude euch mitzuteilen, dass wir die AVONTUUR in Hamburg am 23.07.2020 von ihrer 5. Reise zurückerwarten dürfen, wp agw*.

* weather permitting, all going well.


¤